Wettbewerb "Das schönste Gillerzelt"

Das Giller Bergfest ist nicht nur für seine ausgezeichneten sportlichen Leistungen bekannt, sondern auch für die vielen Zelte unserer Vereine.

Der Wettbewerb „Das schönste GillerZelt“ soll diese Traditionen nun gebührend würdigen. Ein Schiedsgericht aus drei „Giller-Urgesteinen“ wird am Samstag die teilnehmenden Vereine aufsuchen und in den unterschiedlichen Kategorien bewerten. Jeder Verein kann an diesem Wettbewerb teilnehmen, um die begehrte Trophäe samt wertvollem Inhalt zu gewinnen.

Aufwändige Infrastruktur mit Liebe zum Detail wie hier "in Helberhausen" sorgen für tolles Zeltlager-Feeling
Aufwändige Infrastruktur mit Liebe zum Detail wie hier "in Helberhausen" sorgen für tolles Zeltlager-Feeling

 

Die Kategorien für die Zeltprämierung sind u.a.:

 der optische Eindruck des Zeltes und des Zeltvorplatzes

 Anzahl der Zeltbewohner

 Platzkomfort pro Schlafplatz

 besondere Ausstattung des Zeltes

 die Ausstattung der Kochstelle

 die Verpflegungsvielfalt

 allgemeine Besonderheiten und Kreativität

 

Unter dem Punkt „Besonderheiten und Kreativität“ fallen nicht nur kreative Ideen zur Zeltindividualisierung, es können auch Lieder oder Gedichte sein, die dem Schiedsgericht vorgetragen werden.

 

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt am Infostand bis Samstag 14:00 Uhr, die Siegerehrung findet am Samstag im Rahmen der „Giller-Night Show“ ab 21:00 Uhr statt.



Kontakt

Siegerland Turngau 1886 e.V.

Haupstr. 93

57271 Hilchenbach

Telefon: +49 2733 691490

Telefax: +49 2733 61294 

e-mail: info@giller.info