Deutsche Mehrkämpfe / Gerätwettkampf


1. Alle Übungen werden nach dem DTB – Aufgabenbuch 2015 mit den aktuellen Änderungen 2016 gewertet.

2. Im männlichen Bereich sind vier aus fünf Geräten auszuwählen.

3. Im Gerätturnen sind P – Übungen ausgeschrieben. Es werden keine Alternativen zugelassen.

4. Abweichend vom Aufgabenbuch, ist bei einigen Übungen keine Alternative vorgesehen.

5. Die jeweiligen Höhen der Geräte sind in einer separaten Tabelle aufgeführt.

Deutsche Mehrkämpfe: Achtkampf männlich/weiblich

Gerätwettkampf

Bei den Deutschen Mehrkämpfen und den Gerätwettkämpfen ist keine Doppelmeldung möglich. Der Wettkampf muss vor Antritt festgelegt sein und kann nicht im laufenden Wettbewerb geändert werden!

 

Jeder Verein muss pro angefangene 5 Turner/Turnerinnen mindestens einen qualifizierten Kampfrichter für die turnerischen Disziplinen namentlich melden.

ACHTUNG! Sind bis zum offiziellen Meldeschluss weniger als 3 Teilnehmer pro Wettkampfgruppe gemeldet,

wird der Wettkampf ersatzlos gestrichen.



Kontakt

Siegerland Turngau 1886 e.V.

Haupstr. 93

57271 Hilchenbach

Telefon: +49 2733 691490

Telefax: +49 2733 61294 

e-mail: info@giller.info