Gruppen-Wettbewerbe


TGM / TGW am Sonntag

Der TGW (Turnerjugend Gruppen Wettstreit) /TGM (Turnerjugend Gruppen Meisterschaft) ist ein Wahlwettkampf

(drei bzw. vier aus acht Disziplinen).

Bei den Wettkämpfen 740 - 743 sind 4 Disziplinen aus den Bereichen 1 - 8 auszuwählen. Davon müssen mindestens 2 Disziplinen aus den Bereichen 1-4 gewählt werden.

Bei den Wettkämpfen 744 und 745 sind 3 Disziplinen zu wählen, mindestens eine Disziplin muss aus den Bereichen 1 - 4 kommen.

 

Alle Disziplinen 1 – 7 finden im Freien statt,

Disziplin 8 „Schwimmstaffel“ 1 Woche vor dem Giller Bergfest im Hallenbad in 57271 Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 .

 

Zusammensetzung der Gruppen

Eine Gruppe der WK 740, 741 und 743 besteht aus mindestens 8 und höchstens 12 TN.

Bei den Disziplinen 1 – 5 starten mindestens 8, höchstens 12 TN. Bei den Disziplinen 6 - 8 starten genau 8 TN.

 

Bei der Wettkampfklasse 742 starten mindestens 6 und höchstens 12 TN.

Bei den Disziplinen 1 – 5 starten mindestens 6, höchstens 12 TN. Bei den Disziplinen 6 - 8 starten genau 6 TN.

 

Bei WK 744 - 745 starten mindestens 6, höchstens 10 TN. Bei den Disziplinen 1-5 starten mindestens 6, höchstens 10 TN. Bei den Disziplinen 6-8 starten genau 6 TN.

Allgemeine Hinweise

Die Mitglieder einer Gruppe können nur in einer Wettkampfgruppe starten. Die Wettkampfausschreibung richtet sich nach der „Arbeitshilfe Gruppenwahlwettkampf, gültig ab 2018“.

 

Je Mannschaft ist mit der Meldung ein/e Kampfrichter/in (mit Einsatzwunsch) schriftlich zu benennen

Ohne Kampfrichter kann derWettkampf nicht durchgeführt werden!

 

Meldungen schriftlich mit Angaben der Namen und Geburtsdaten aller Mannschaftsteilnehmer/innen sowie den gewählten Disziplinen und den benötigten Turngeräten an die TG Grund.


Auszeichnung

Die erstplatzierten Mannschaften erhalten einen Pokal; jede/r Teilnehmer/in erhält eine Giller Medaille.


Just Dance am Sonntag

Zusammensetzung der Gruppe

Die Gruppe setzt sich aus mindestens 6 und höchstens 12 Gruppenmitgliedern zusammen. Es können sowohl Jungen/Männer als auch Mädchen/Frauen starten.

Wettkampfstätte

Die Wettkampfstätte befindet sich unter freiem Himmel auf der Ginsberger Heide.

Ausschreibung

Die Gruppe tanzt gemeinsam einen Tanz nach eigener Wahl (Musik und Bewegungsfolge). Die Auswahl kann aus allen Stilrichtungen getroffen werden, z.B. Moderne Tanzformen, Jazz Dance, Modern Dance, Hip Hopp usw. Eigenschöpfungen oder neuere Tanzformen sind ebenfalls zulässig.

 

Richtzeit: 2 bis 4 Minuten

Wettkampffläche: 12 x 12 m

 

Die Kostümierung von Gruppen ist erlaubt, ist jedoch nicht Bestandteil einer Wertung. Die Kostümierung darf die Bewegung bzw. die Bewegungsmerkmale eines Tanzes (Tanzstiles) nicht beeinträchtigen bzw. verdecken.

Zu beachten

Um die Vielfältigkeit des Tanzsportes präsentieren zu können, müssen Gruppen, die im TGW/TGM starten, einen anderen Tanz zeigen.

Allgemeine Hinweise

Die Mitglieder einer Gruppe können nur in einer Wettkampfgruppe starten.

Die Wettkampf - Ausschreibung richtet sich bei WK 748 und 749 genau nach der dtj-Ausschreibung „Arbeitshilfe TGW/TGM, gültig ab 2018“, bei WK746 und 747 nach der wtj Aussschreibung „Kinder Gruppen-Wettstreit 2010“.

 

Je Mannschaft ist mit der Meldung ein/e Kampfrichter/in schriftlich zu benennen. Ohne Kampfrichter kann der Wettkampf nicht durchgeführt werden!

 

Meldungen bitte schriftlich mit Angaben der Namen und Geburtsdaten aller Mannschaftsteilnehmer/innen an die TG Grund.

Auszeichnung

Die erstplatzierten Mannschaften erhalten einen Pokal; jede/r Teilnehmer/in erhält eine Giller Medaille.


ACHTUNG! Nach Meldeschluss kann keine Meldung mehr angenommen werden!

 



Kontakt

Siegerland Turngau 1886 e.V.

Haupstr. 93

57271 Hilchenbach

Telefon: +49 2733 691490

Telefax: +49 2733 61294 

e-mail: info@giller.info